Ich hatte für meine Freundin für 2013 Karten für ein Konzert von Max Raabe und Palast Orchester zu Weihnachten gekauft. Nun konnte ich ihr die Karten ja nicht einfach nur so oder in einem Umschlag schenken. Das wäre ja sehr langweilig und nicht gerade grandios gewesen.

Da kam mir eine Idee.... ich bau' einfach eine kleine Version von einem Festsaal, samt Bühne und Orchester und schenk ihr das..... ja.. solche Ideen habe ich.. Ideen, die ich manchmal fast bereue sie gehabt zu haben..... Dann hatte ich ein Problem... Wie soll ich das Teil übergeben. Das sollte in Augenhöhe gemacht werden. Also, sie hat die Augen geschlossen und wenn sie die Augen aufmacht, hat Sie quasi die Bühne vorm Gesicht :-) Aber wie sollte das gehen? Ich konnte die Bühne nicht einfach auf den Tisch stellen, da würde sie zu tief stehen.... also.. kam mir noch ne Idee.... ich baue halt ein paar Säulen, auf die ich die Bühne stelle.. in der perfekten Höhe...

Ich habe die Baupläne gemalt, die große Holzplatten zuschneiden lassen, Farbe, Schrauben, LEDs, Kabel etc. gekauft und losgelegt. In arbeitete in meiner Wohnung - da ich keine Werkstatt habe - in drei Zimmer und hauptsächlich auf dem Boden... ja ja... meine Wohnung sah zwei Monate wie eine Baustelle aus. Am schlimmsten war es, als meine Freundin zu Besuch kam, denn da musste ich ja alles wegräumen.. und vieles war recht sperrig :-)

Anbei seht ihr die Vorgänge. Am Ende sieht es arg toll aus - finde ich - und ich bin auch arg stolz drauf.

Die Podien sind aus je drei Teilen, die ich mit der Laubsäge gesägt habe.

Ich habe sehr viel Kabel verlegt und gelötet. Was ich nicht wirklich gut kann - aber es geht.

Jedes Podium hat sein eigenes Licht, vorne auf der Bühne sind drei Strahler.

Es gibt Lichter von oben. Einen Vorhang, den man hochrollen kann.

Die einzelnen Mitglieder des Orchesters habe ich von meinen DVDs abfotografiert und bearbeitet, dann ausgeschnitten. Es hat viele Stunden gedauert, bis ich die Bilder zusammen hatte. Das richtige Bild finden, und rechtzeitig auf Pause drücken und fotografieren :-)

Die ganzen kleinen Stühle mit der Laubsäge ausgesägt.

 

So ein Projekt möchte ich nicht nochmal machen..

sage ich immer :-)

PS: meine Wohnung sieht nicht mehr so aus..